Kristin Siebert

Autorin / Regisseurin / Rechercheurin

Q_Kristin

Kristin Siebert

AUTORIN / REGISSEURIN / RECHERCHEURIN

m | siebert@guterfilm.net
t  | +49 179 9 985 881

Profile im Netz

Xing / Crew United / LinkedIn

Geboren 1980 in Nienburg. Studium der Fächer Medienwissenschaften, Technik der Medien und Psychologie in Braunschweig und Barcelona, Studienabschluss 2006: Magister Artium mit Auszeichnung.

Von 2006 bis 2013 war Kristin Siebert als Rechercheurin, Redakteurin und Autorin für die Film- und Fernsehproduktionsfirma Cinecentrum tätig. Als Autorin und Regisseurin erstellte Kristin Siebert 2009 die 30minütige Nordreportage „Küsse, Schweiß und Tränen“ (NDR) und übernahm 2013 Buch und Regie für die 2x45minütige Primetime-Dokumentation „Nicht alles war schlecht“ (ZDF). Seit 2014 ist Kristin Siebert freie Autorin und Regisseurin, u. a. für: Spiegel Geschichte mit der Realisation der Reihe „Deutschland, deine Geschichte“ (250×11 Min. SKY), für den WDR mit Beiträgen für Quarks und Co. und für das ZDF mit der Reihe „100 sec vor 100 Jahren“ (25 Folgen), dem Prime-Time Zweiteiler „Geh doch nach drüben“ und den beiden Planet E – Dokumentationen “Gift im Container” und “Tierversuche auf dem Prüfstand”.

 

Filmografie – eine Auswahl
DIE KAUFHOF-STORY
Buch und Regie, Dokumentation für ZDFzeit,45 Min., Co-Autor Jörn Schnitger, ESD: 5.06.2018
TIERVERSUCHE AUF DEM PRÜFSTAND
Buch und Regie, Dokumentation für Planet e, 30 Min., ZDF ESD: 29.04.2018
GIFT IM CONTAINER – GEFAHR FÜR UNSERE GESUNDHEIT?
Buch und Regie, Dokumentation für Planet e, 30 Min., ZDF ESD: 20.08.2017
FRÜHER vs. HEUTE
Buch und Regie, Magazinbeiträge für WISO, 2×5 Minuten, ZDF, ESD: 10.07.2017
IKEA, ROLLER & CO
Regie, Dokumentation für ZDFzeit, 45 Min., Co-Autorin Franziska Boing, ESD: 9.05.2017
ROSSMANN, DM & CO
Regie, Dokumentation für ZDFzeit, 45 Min., Co-Autorin Franziska Boing, ESD: 18.04.2017
QUARKS & CASPERS: GEFÄHRLICHE BLUTSAUGER – ZECKEN ALS KRANKHEITSÜBERTRÄGER
Wissenschaftsbeitrag, 4 Min., WDR, ESD: 17.01.2017, Schnitt: Annette von Stürmer
QUARKS & CO:
WER BRAUCHT EIGENTLICH DIE EU?
Buch und Regie der Wissenschaftsbeiträge Brüsseler Luft und Retter der Fische 2×6 Min. WDR, ESD: 11.10.2016, Schnitt: Annette von Stürmer
GEH DOCH NACH DRÜBEN
Buch und Regie, zweiteilige Dokumentation für ZDFzeit, 2 x 45 Min., Co-Autor Karlo Malmedie, ESD: 10.03.2015
NICHT ALLES WAR SCHLECHT
Buch und Regie, zweiteilige Dokumentation für ZDFzeit, 2 x 45 Min., Co-Autor Karlo Malmedie, ESD: 28.01.2014
DEUTSCHLAND, DEINE GESCHICHTE
Buch und Regie, historische Dokumentationsreihe für Spiegel Geschichte/Sky, 250 x 11 Min., ESD: 01.05.2014
EINE MÖRDERISCHE ENTSCHEIDUNG
Recherche, Dokudrama 2013, 90 Min. ARD/NDR/ARTE, Grimme Preis 2014
100 SEC VOR 100 JAHREN
Buch und Regie, Nachrichten aus dem Ersten Weltkrieg, 25 x 100 Sekunden, ZDF, ESD: 28.06.2014, Schnitt: Annette von Stürmer
MEINE DDR
Co-Regie für die 90-Minuten ARD-Fassung und Recherche der vierteiligen Dokumentationsreihe, NDR-Sehstern für die “Beste Dokumentation” 2009
KÜSSE, SCHWEISS UND TRÄNEN
Buch und Regie, Reportage vom Traum einer Bühnenkarriere, 30 Min., NDR, 2009
DIE BOMBE
Recherche für 3 x 45 Minuten, ZDF, Deutscher Fernsehpreis “Beste Reportage 2009”